Vortrag zum Kapitalsortenkonzept

Wir sind der netten Einladung von ZAF e.V. gefolgt. Ein Jugendverein in Duisburg und haben einen Workshop durchgeführt. Das Thema war: “ Das Kapitalsortenkonzept im Kontext der Migrationsgesellschaft. Warum Geld alleine nicht ausreicht und Zugehörigkeit Kapital ist“. Die Rückmeldung war sehr positiv. Danke für die Einladung.
Der Workshop wurde gefördert von der „Robert Bosch Stiftung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.