Familienzelten in der Eifel

Wir waren 3 Nächte auf Bia’s Hof zelten.
Wir sind geritten, im See geschwommen, haben gegrillt, Stockbrot gemacht, Marshmallows gegrillt, Nacht- und Tagwanderungen gemacht, Spiele gespielt, Karaoke gesungen und Besuch vom Ordnungsamt Euskirchen bekommen. Das Ordnungsamt war überzeugt von unserem Hygiene- und Abstandskonzept und hat uns weiterhin viel Spaß gewünscht.
Ein riesen Dank geht an Bia’s Hof in Sistig und an das Stiftungsnetzwerk Ruhrpott, welche das Familienzelten gefördert hat.
Natürlich bedanken wir uns auch bei den Familien, dafür dass sie sich auf dieses besondere Event unter besonderen Umständen eingelassen haben und für die schönen kritischen Gespräche.

Online-Seminar: Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg verändert schon heute unsere Art des Miteinanders auf allen Ebenen des Lebens: Liebe, Erziehung, Schule, Arbeit, unsere globalisierte Welt – überall da, wo alte Muster nicht (mehr) funktionieren, braucht es einen neuen Ansatz, wie wir mit uns selbst und anderen umgehen, um mit der Kraft der Empathie neue Gestaltmöglichkeiten zu entdecken.
In diesem Einführungswochenende lernen wir die Basics der Gewaltfreien Kommunikation kennen und l(i)eben:

• Die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
• Vom Urteil zur gelassenen Beobachtung
• Gefühle als Navigator zum Erspüren von Bedürfnissen
• Bedürfnisse als Schlüssel zu Verbindung und Verständnis
• Achtsame Reaktionen versus unbewusste Reaktionen
• Empathisches Zuhören – Sympathisches Zuhören
• Selbstempathie
• Mit authentischer Selbstmitteilung zu mehr Selbstwirksamkeit

In vertrauensvoller Atmosphäre wollen wir mit vielen praktischen Übungen intensiv arbeiten.
Menschen aller Berufsgruppen, die die gewaltfreie Kommunikation noch nicht, oder nur ansatzweise kennengelernt haben, und die das Potential dieser Methode und Haltung erfahren und erleben möchten. Ob Erzieher*in, Salesmanager*in, Programmierer*in, Produktentwickler*in, Lehrerin, CEO – alle Teilnehmenden können hier gemeinsam für sich neue Wege finden, mit Kreativität und Power ihre Denk- und Handlungsspielräume zu erweitern.

jeweils 19:00 – 21:30 h
Do. 09.04.
Fr. 10.04.
Sa. 11.04.
So. 12.04.

Do. 16.04.
Fr. 17.04.
Sa. 18.04.
So. 19.04.

Anmeldung unter Anmeldung@mina-duisburg.de
Gerne stellen wir ein Zertifikat aus, welches eine umfangreiche Einführung und die erforderlichen Vorkenntnisse für eine Grundausbildung bestätigt.

Wie??? Als Zoom-Online-Meeting. Du kannst mit Laptop, Tablet oder Handy beitreten, nachdem wir dir einen Einladungslink oder die Meeting ID geschickt haben. Dafür musst du dich anmelden.

Das Online-Seminar ist für euch kostenlos, wir wünschen uns von dir eine regelmäßige Teilnahme zu allen Einheiten und freuen uns über eine von Dir selbstbestimmte Spende.

Hier kannst du Zoom downloaden:
https://zoom.us/download
Bei Zoom registrieren funktioniert auch über FB und google.
Über den Einladunglink kommt man auch ohne download (das wissen wir nur vom hörensagen und haben es noch nicht selbst probiert)

Zumba online mit Mina e.V.

Hallo Zusammen,
Wir wollen Corona trotzen und gemeinsam Spaß haben😊!

Deshalb biete ich heute gemeinsam mit Mina e. V. über Zoom eine Liveklasse Zumba an.
Wir treffen uns um 18.45 Uhr bei Zoom und starten gemeinsam um 19 Uhr💃🏻

Wenn Ihr Interesse habt meldet euch bei mir via Instagram: fasu_d oder via Facebook Fa Su oder unter anmeldung@mina-duisburg.de an!
Dann erhaltet ihr die Anmeldedaten.
Ich freue mich auf euch alle,
Eure FaSu 😊( Fatma Susanne)

ALBAs tägliche Sportstunde

Liebe Eltern, liebe Elternvertreter,

die behördlichen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus haben Deutschland fest im Griff. Schulen und Kitas landesweit wurden geschlossen. In den Sportvereinen wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Hunderttausende Schul- und Kitakinder verbringen den ganzen Tag zu Hause.

Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde“ bringt ALBA BERLIN ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für alle ungewohnten Alltag. Jeden Tag gibt es eine digitale Schulstunde Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen in den eigenen vier Wänden. Von Montag bis Freitag sendet ALBA auf seinem Youtube-Kanal ein Sport-Programm für Kinder und Jugendliche im Kita- (9 Uhr), Grundschul- (10 Uhr) und Oberschul-Alter (11 Uhr).

Die erste Sendung läuft bereits heute (18.3.) um 10 Uhr für Kinder im Grundschulalter.

Sandra Scheeres, Berlins Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, erklärt: „Gerade angesichts von Kita- und Schulschließung ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche ausreichend Bewegung bekommen und ihnen nicht die Decke auf den Kopf fällt. „ALBAs tägliche Sportstunde“ ist bunt, kreativ und macht Spaß. Deshalb ist meine Empfehlung an alle Kinder und Jugendlichen: Einschalten und mitmachen. Wieder einmal ist ALBA BERLIN phantasievoll und übernimmt gesellschaftliche Verantwortung. Danke dafür!“

ALBA-Vizepräsident Henning Harnisch: „All das, was wir normalerweise mit Kindern und Jugendlichen machen – Training, Spiele, Reisen, im Verein, an Schulen, an Kitas – wird auf unabsehbare Zeit nicht möglich sein. Das ist eine ungewohnte und gerade für Kinder auch beunruhigende Situation. Wir gehen positiv und kreativ mit dieser Krise um, leben die Gemeinschaft trotz der Trennung und machen die Wohnungen zu Sportorten. Deshalb machen wir jetzt das, was Schulsportexperten ohnehin seit Jahren fordern: Eine tägliche Sportstunde, für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen.“

In der Schulwoche von Montag bis Freitag zeigt ALBA auf seinem Youtube-Kanal unter www.youtube.com/albaberlin täglich drei neue Sendungen von „ALBAs täglicher Sportstunde“. Der Sporttag beginnt um 9 Uhr mit 30 Minuten Programm für Kitakinder, um 10 Uhr läuft dann die 45-minütige Sportstunde für Grundschul-Kinder und um 11 Uhr der Sportunterricht für Oberschul-Kinder. Zum Ende der Sendewoche gibt es am Freitag Tipps und Aufgaben, mit denen die Kinder und ihre Eltern ins Wochenende geschickt werden.

Für „ALBAs tägliche Sportstunde“ wurden altersklassenspezifische multimediale Bewegungs- und Wissenseinheiten entwickelt, die von ALBA-Jugendtrainern vermittelt werden. Es werden Bewegungstipps von ALBAs Fitness-Experten und Yoga-Trainern gezeigt, bei denen die Kinder zuhause mitmachen können. ALBA-Jugendtrainer stellen Sport- und Basketballwissen vor und verbinden dieses mit Aufgaben aus anderen Schulfächern wie Bio, Mathe oder Musik. Die ALBA-Profispieler und andere Gäste werden in die Sendung zugeschaltet oder besuchen das Studio. Täglich werden den Kindern Aufgaben gestellt und Challenges gestartet, bei denen die Kinder untereinander und gegen die Moderatoren antreten können. Feedback ist gefragt: Die Kinder und auch ihre Eltern sind aufgerufen sich mit ihren Meinungen, Vorschlägen und Fragen in die Sendungen einzubringen. Und für die ganz Kleinen spielt selbstverständlich auch das Maskottchen „Albatros“ eine ganz wichtige Rolle.

Bitte unterstützen auch Sie uns bei der Verbreitung unserer täglichen Sportstunde und geben Sie die Information an Lehrer*innen sowie Schüler*innen weiter. Wir freuen uns ebenfalls über einen Beitrag auf Ihrer Schulwebsite! Anbei finden Sie die offizielle Grafik zum Grundschulformat der täglichen Sportstunde. Die offizielle Pressemitteilung finden Sie außerdem auf unserer Homepage. Bei Fragen melden Sie sich gern.

Was ist zu tun:

· Bitte teilen Sie den Link und die Informationen an Ihre Lehrer/innen und an die Eltern ihrer Schüler/innen (ggf. über die Elternvertreter-Emailverteiler)

· Wir freuen uns, wenn sie den Link und die Ankündigung auf Ihrer Schulhomepage einbinden (u.a. unter Neuigkeiten)

Bis bald und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,

Philipp Hickethier

ALBA BERLIN Basketballteam e.V.

Cantianstraße 24, D-10437 Berlin

Philipp Hickethier

Programmleiter ALBA macht Schule

Telefon | phone: +49.30.300 905-51

Telefax | fax: +49.30.300 905-99

philipp.hickethier@albaberlin.de

www.albaberlin.de

www.facebook.com/albaberlin

www.instagram.com/albaberlin

www.twitter.com/albaberlin

Vereinsregister: Amtsgericht AG Berlin Charlottenburg, VR 9952 B

Vereinspräsident: Dr. Axel Schweitzer

Unsere Datenschutzerklärung: www.albaberlin.de/datenschutz