Geschichte

Name und Logo unseres Vereins ergaben sich aus der Idee des Zelteaufschlagens in Mina, der Zeltstadt bei Mekka, auf dem spirituellen Weg der Pilgerfahrt.

Wir schlagen unsere Zelte auf, wo wir gebraucht werden und reagieren flexibel…

…auf die Bedürfnisse der Menschen, die zu uns kommen um mit uns zu arbeiten, um Hilfe zu suchen, um Freizeit zu gestalten, um mit uns die Welt zu verändern.

… auf die Bedarfe in unserer Gesellschaft auf der Basis wechselnder Problemlagen, wie: Geschlechterungerechtigkeit, Flüchtlingskrise, Radikalisierung, Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Gewalt in Familien

… indem wir Kooperationen mit anderen Trägern und Vereinen bilden, um Menschen noch besser in Verbindung zu bringen.